loading

Über mich

Mein Name ist Dana Rulf. Seit über zwanzig Jahren bewege ich mich in einer anspruchsvollen Geschäftswelt, deren Komplexität meiner Meinung nach laufend zunimmt. Während meiner Zeit bei einer internationalen Unternehmensberatung war ich in sehr vielen Projekten involviert, zahlreiche Projekte habe ich auch selber geführt.

Ich habe langjährige Erfahrung in der Marktentwicklung, habe im In- und Ausland ein Netzwerk aufgebaut und ein Kundenportfolio entwickelt. Bei all dem kam mir zugute, dass ich sehr schnell die grundlegenden Punkte einer Sache erfasse und einfach auf den Punkt bringen kann (die analytische Seite habe ich definitiv von meinem Vater, einem Ingenieur).

Sei es Marktentwicklung, Produktvertrieb oder Projektarbeit: Erfolg stellt sich nur ein, wenn alle Beteiligten vom Gleichen reden – und dabei das Gleiche meinen.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Visualisierungen genau dazu beitragen: vom Gleichen sprechen und dabei auch das Gleiche meinen. Aus diesem Grunde arbeite ich mit Visualisierungen (die zeichnerische Seite stammt klar von meiner Mutter, einer Künstlerin).

Die Kombination von analytischem auf-den-Punkt-bringen und dies in einer Visualisierung umzusetzen: das nutze ich für meine Arbeit mit speakture.

Ich arbeite auf Schweizerdeutsch, Deutsch und Englisch sowie in gewissen Settings auf Französisch und Russisch.

Sie haben gerade ein Bild vor Augen, wo nicht alle vom Gleichen reden und das Gleiche meinen? Kontaktieren Sie mich – wir können das gemeinsam ändern.

Ihr Speakturist,
Dana Rulf

Schmöker-Ecke

Tradurre in immagini – ein Abstecher ins wundervolle Tessin. In der März/Apirl-Ausgabe des „Ticino Management Donna“ gibts jetzt ein zweiseitiges speakture-Feature (S. 58, auf italienisch). Das Interview stammt aus der Feder von Christiane Tureczek und offensichtlich zählt neben der Kunst auch das Schreiben zu ihren Stärken – herzlichen Dank!

Magazin-Artikel – Mai 2020 (italienisch)

Ich bin stolz darauf, das Partner Feature von Ruby Compliance eröffnet zu haben. Der Blog «Denken in Bildern: Information die ankommt» zeigt auf, warum es Sinn macht, Informationen in Bilder zu übersetzen – auch in Compliance Themen.

Blog – Mai 2020

In ungezwungener Atmosphäre stand ich in einem Radiointerview Rede und Antwort bei nerdfunk.ch – persönliche Einblicke, weshalb ich heute da stehe, wo ich stehe.

Radio-Interview – November 2019

UA-148181652-1